Empfehlen: Social Media kann süchtig und krank machen

Über futureway

Futureway bereitet wissenschaftliche Publikationen verständlich auf. So kann jeder gezielt und einfach Fakten zu den Themen Klimakrise, Digitalisierung und Biotechnologie finden.
Startseite > Über futureway
getreide futureway logo

Über uns

Futureway.org ist eine Initiative zur Aufklärung über die Klimakrise, Digitalisierung und zu Biotechnologien. Die NGO unterstützt Menschen in ihrem Alltag und küm- mern sich um Umwelt- und Tierschutz. Sie bietet Fortbildungsmaßnahmen und internationale Begegnungen sowie Informationsangebote zu Fragen der Klimakrise, der Umwelt, der Digitalisierung, Biotechnologien, der persönlichen Entwicklung und der Sozialaufklärung an. Zu diesem Zweck werden Lehreinrich- tungen, Räume für Freizeitgestaltung und Wohn- und Versorgungseinrichtungen für Jugendliche und junge Erwachsene unterhalten.

Was uns bewegt

Insbesondere junge Menschen sind von immer zahlreicheren und komplexeren Krisen bedroht. Eine der bedeutendsten Bedrohungen ist der Klimawandel und daraus resultierenden Umweltkriege und Flüchtlingsströme von Menschen die ihren Lebensraum verlieren. Weitere Bedrohungen sind die Digitalisierung, die zu zahlreichen psychischen Problemen bei Menschen führt und zu einer Spirale nach unten führen kann sowie drohenden Finanzkrisen, die dramatischen wirtschaftlichen Folgen für jeden haben kann. Im Jahr 1968 lebten auf der Erde 3,6 Milliarden Menschen und Ende 2019 beher- bergt die Erde bereits 7,7 Milliarden Menschen. Im Jahr 1968 lag der ökologische Fußabdruck der Menschen noch innerhalb dessen, was die Erde hergibt. Seit Mitte der Siebziger Jahre liegt er ständig darüber. Im Jahr 2019 war der Overshoot Day (Übernutzungtag) beim 29. Juli und in Deutschland lag der 2019 sogar schon beim 3. Mai. Würde unsere Art zu Leben zum globalen Standard, brauchen wir die Ressourcen der Erde mehr als zweimal. Es bedarf auf allen Ebenen Veränderung. Wirtschaft, Politik und Individuen sind aufgerufen, Rahmenbedingungen für einen nachhaltigen und resilienten Lebensraum zu schaffen und Verantwortung für eine verbundene Gemeinschaft zu übernehmen.
futureway Logo
© 2020 futureway Impressum Datenschutzerklärung

Mitmachen

Unterstütze uns mit Deiner Hilfe!

Wir müssen sofort damit beginnen, der Zukunft ernsthaft zu begegnen.
Jetzt mitmachen Jetzt mitmachen Mitmachen Mitmachen
Über futureway Futureway bereitet wissenschaftliche Publikationen verständlich auf. So kann jeder gezielt und einfach Fakten zu den Themen Klimakrise, Biotechnologie und Digitalisierung finden.
Startseite > Über futureway

Über uns

Futureway.org ist eine Initiative zur Aufklärung über die Klimakrise, Digitalisierung und zu Biotechnolo- gien. Die NGO unterstützt Menschen in ihrem Alltag und kümmern sich um Umwelt- und Tierschutz. Sie bietet Fortbildungsmaßnahmen und internationale Begegnungen sowie Informationsangebote zu Fragen der Klimakrise, der Umwelt, der Digitalisie- rung, Biotechnologien, der persönlichen Entwick- lung und der Sozialaufklärung an. Zu diesem Zweck werden Lehreinrichtungen, Räume für Freizeitges- taltung und Wohn- und Versorgungseinrichtungen für Jugendliche und junge Erwachsene unterhalten.
Empfehlen: Social Media kann süchtig und krank machen

Was uns bewegt

Insbesondere junge Menschen sind von immer zahlreicheren und komplexeren Krisen bedroht. Eine der bedeutendsten Bedrohungen ist der Klima- wandel und daraus resultierenden Umweltkriege und Flüchtlingsströme von Menschen die ihren Lebensraum verlieren. Weitere Bedrohungen sind die Digitalisierung, die zu zahlreichen psychischen Problemen bei Menschen führt und zu einer Spirale nach unten führen kann sowie drohenden Finanz- krisen, die dramatischen wirtschaftlichen Folgen für jeden haben kann. Im Jahr 1968 lebten auf der Erde 3,6 Milliarden Menschen und Ende 2019 beherbergt die Erde bereits 7,7 Milliarden Menschen. Im Jahr 1968 lag der ökologische Fußabdruck der Menschen noch innerhalb dessen, was die Erde hergibt. Seit Mitte der Siebziger Jahre liegt er ständig darüber. Im Jahr 2019 war der Overshoot Day (Übernutzungtag) beim 29. Juli und in Deutschland lag der 2019 sogar schon beim 3. Mai. Würde unsere Art zu Leben zum globalen Standard, brauchen wir die Ressourcen der Erde mehr als zweimal. Es bedarf auf allen Ebenen Veränderung. Wirtschaft, Politik und Indivi- duen sind aufgerufen, Rahmenbedingungen für einen nachhaltigen und resilienten Lebensraum zu schaffen und Verantwortung für eine verbundene Gemeinschaft zu übernehmen.
futureway Logo
© 2020 futureway Impressum & Datenschutzerklärung
Kompass Jetzt mitmachen