Startseite > Mediathek > Digitalisierung > Stets verfügbar: Wie Digitalisierung krank macht
6 Min. Jahr: 2017
Video lädt …
Digitalisierung soll die Arbeit leichter machen – so die Theorie. Digitalisierung macht aber auch krank – so die Wirklichkeit. Studien zeigen, dass psychische Erkrankungen aufgrund der veränderten Arbeitswelt rasant zugenommen haben. Denn die Technik wird immer komplexer, die Arbeit auf immer weniger Schultern verteilt. Arbeit rund um die Uhr, im immer schnelleren Takt: Damit steigen auch Stress und Unsicherheit. Schon jetzt landen immer mehr Menschen mit Burn-Out, Depressionen und Angststörungen in Kliniken.
Quelle: ARD

Empfohlene Videos:

Alle Videos anzeigen Alle Videos anzeigen

Stets verfügbar: Wie Digitalisierung

krank macht

Empfehlen: Social Media kann süchtig und krank machen
Sport und Gehirn - was weiß die Neurowissenschaft? 73 Min.  Von der digitalen Demenz zur Smartphone-Pandemie (Man-fred Spitzer) 86Min.    Abspielen Von der digitalen Demenz zur Smartphone-Pandemie (Manfred Spitzer) 86 Min.  Sport und Gehirn - was weiß die Neurowissen-schaft? 73 Min.    Abspielen COVID-19: The Great Reset 67 Min.  Smartphone-Sucht: Wenn das Handy das Leben übernimmt 17 Min.    Abspielen Smartphone-Sucht: Wenn das Handy das Leben übernimmt 17 Min.  COVID-19: The Great Reset 67 Min.    Abspielen
© 2020 futureway Impressum Datenschutzerklärung
Prof. Dr. Harald Lesch Prof. Dr. Harald Lesch Prof. Dr. Maja Göpel Prof. Dr. Maja Göpel Prof. Dr. Volker Quaschning Prof. Dr. Volker Quaschning Dr. Friederike E. L. Otto Dr. Friederike E. L. Otto Apl. Prof. Dr. Niko Paech Apl. Prof. Dr. Niko Paech Prof. Dr. Ottmar Edenhofer Prof. Dr. Ottmar Edenhofer Tilo Jung Tilo Jung

Filtern:

Klimakrise Klimakrise Biotechnologie Biotechnologie Digitalisierung Digitalisierung
Sonstiges Sonstiges
Startseite > Mediathek > Digitalisierung > Stets verfügbar: Wie Digitalisierung krank macht
6 Min. Jahr: 2017
Video lädt …
Digitalisierung soll die Arbeit leichter machen – so die Theorie. Digitalisierung macht aber auch krank – so die Wirklichkeit. Studien zeigen, dass psychische Erkrankungen aufgrund der veränderten Arbeitswelt rasant zugenommen haben. Denn die Technik wird immer komplexer, die Arbeit auf immer weniger Schultern verteilt. Arbeit rund um die Uhr, im immer schnelleren Takt: Damit steigen auch Stress und Unsicherheit. Schon jetzt landen immer mehr Menschen mit Burn-Out, Depressionen und Angststörungen in Kliniken.
Quelle: ARD

Empfohlene Videos:

Alle Videos anzeigen
Stets verfügbar: Wie Digitalisierung krank macht
Empfehlen: Social Media kann süchtig und krank machen
Sport und Gehirn - was weiß die Neurowissenschaft? 73 Min.  Von der digitalen Demenz zur Smartphone-Pandemie (Man-fred Spitzer) 86Min.    Abspielen COVID-19: The Great Reset 67 Min.  Smartphone-Sucht: Wenn das Handy das Leben übernimmt 17 Min.    Abspielen
© 2020 futureway Impressum & Datenschutzerklärung
Prof. Dr. Harald Lesch Prof. Dr. Maja Göpel Prof. Dr. Volker Quaschning Dr. Friederike E. L. Otto Apl. Prof. Dr. Niko Paech Prof. Dr. Ottmar Edenhofer Tilo Jung

Filtern:

Klimakrise Biotechnologie Digitalisierung
Sonstiges